TFA Infrarot-Thermometer mit Schimmel-Detektor und Taupunkterkennung, -50°C bis +260°C
59,00 inkl. MwSt. Produkt ansehen

TFA Infrarot-Thermometer mit Schimmel-Detektor und Taupunkterkennung, -50°C bis +260°C

59,00 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: ab 0 EUR
Lieferzeit: sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage

Produkt-Kategorien
Werbung best-in-coffee.de
Werbung Presendix
Werbungwww.baur.de
Werbung Mundschutzmasken24

Schützen Sie Ihr Zuhause vor Schimmel mit dem TFA Infrarot-Thermometer mit integriertem Schimmeldetektor. Schimmel schädigt die Gesundheit. Zu feuchte Raumluft führt schnell zu Stockflecken und schädlichem Schimmelpilz. Mit dem TFA Infrarot-Thermometer erkennen Sie auf einen Blick, ob sich das Raumklima im grünen Bereich befindet oder ob eine Schimmelbildung droht.  Durch die Messung der Umgebungstemperatur und der Luftfeuchtigkeit wird der Taupunkt errechnet, der in Zusammenhang mit der Oberflächentemperatur ein Indikator für eine Schimmelbildung ist. Durch die Warn-LED und den Alarmton wird der Taupunkt-Status angezeigt: grün: keine Schimmelgefahr, gelb: erhöhte Schimmelgefahr, rot: akute Schimmelgefahr.   Drohende Schimmelgefahr lässt sich auf einen Blick orten Berührungsloses Messen der Oberflächentemperatur Kontrolle der Umgebungstemperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit Temperaturmessbereich von -50 °C bis +260 °C Ermittlung des Taupunktes Optische Anzeige des Taupunkt-Status mit Ampelanzeige (grün/gelb/rot) Bargraph-Anzeige zeigt Schimmelgefahr Exakte Messfeldmarkierung durch zweifachen Ziellaser Kurze Ansprechzeit von ca. 1 s Automatische Abschaltfunktion nach 15 Minuten Display mit Hintergrundbeleuchtung

Hersteller: TFA

Artikelnummer: 144297

EAN: 4009816031150